| 13.49 Uhr

Änderungen für Buslinien 748 und 761

Wegen Kanalbauarbeiten in Ratingen-Homberg wird die Untere Steinhauser Straße zwischen dem Grevenhauser Weg und der Metzkausener Straße gesperrt – ab Montag, 29. Oktober, 7 Uhr, für etwa drei Monate. Davon betroffen sind auch die Buslinien 748 und 761:

Linie 748

Die Busse fahren zwischen den Haltestellen "Ratingen, Zur Straße" und "Ratingen, Grever Mühle" eine Umleitung. Für die Busse, die vom Dorfkrug kommen, müssen die Haltestellen "Ulmenstraße", "Zinzendorfstraße", "Grevenhauser Weg" und "Kirchfeldstraße" entfallen. Folgende Haltestellen werden verlegt oder müssen entfallen:

In Richtung Mettmann, Jubiläumsplatz

·         Die Haltestelle "Am Wäldchen" entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle "Zur Straße" nutzen.

·         Die Haltestellen "Kirchfeldstraße", "Grevenhauser Weg" und "Zinzendorfstraße" werden auf die Steinhauser Straße gegenüber der Hausnummer 15 verlegt.

 

In Richtung Wülfrath, Stadtmitte

·         Die Haltestellen "Kirchfeldstraße" und "Grevenhauser Weg" entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle "Grever Mühle" nutzen.

·         Die Haltestelle "Zinzendorfstraße" wird auf die Steinhauser Straße gegenüber der Hausnummer 15 verlegt.

 

Linie 761

Die Busse enden, aus Ratingen Mitte kommend, bereits an der Haltestelle "Dorfstraße", wenden und fahren ab der Haltestelle "Zinzendorfstraße" wieder zurück. Diese wird auf die Steinhauser Straße gegenüber der Hausnummer 15 verlegt. Die Haltestellen "Am Rosenbaum", "Am Wäldchen", "Kirchfeldstraße" und "Grevenhauser Straße" müssen entfallen.