| 16.40 Uhr

Autodiebstahl an der Danziger Straße

In der Nacht zum Dienstag (4. Dezember 2018) haben Unbekannte einen hochwertigen BMW von einer Garageneinfahrt an der Danziger Straße entwendet.

Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und erhofft sich nun durch Zeugenhinweise weitere Erkenntnisse. Gestern Abend (3. Dezember 2018), gegen 19:30 Uhr, stellte der Halter eines grauen BMW X5 seinen Wagen auf seiner Garageneinfahrt an der Danziger Straße in Ratingen-Hösel ab.

Als er heute Morgen gegen 6:30 Uhr damit zur Arbeit fahren wollte, stellte er fest, dass der BMW entwendet wurde. Aufgrund aufgezeichneter Fahrzeugdaten konnte ermittelt werden, dass der Wagen gegen 3:50 Uhr noch in der Garageneinfahrt stand. Daher muss die Tatzeit zwischen 3:50 Uhr und 6:30 Uhr liegen.

Wie der oder die Täter in das verschlossene Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen "ME-CS 1515" gelangten und damit wegfahren konnten, ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen. Der BMX X5 ist mit einem Keyless Go-System ausgestattet. Der Wert des Autos wird mit rund 70.000 Euro beziffert.

Ebenfalls in der Nacht zum heutigen Freitag wurden in Ratingen-Hösel die Kennzeichen ("WES-WM 474") eines an der Straße "Am Birkenkamp" abgestellten Fahrzeugs entwendet. Die Polizei kann derzeit nicht ausschließen, dass es einen Tatzusammenhang gibt und die entwendeten Kennzeichen an den BMW montiert wurden.