| 12.14 Uhr

Autodiebstahl in West

Am Samstag, dem 26. Mai, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 22.45 Uhr, verschwand von einem Garagenvorplatz, an der August-Wendel-Straße in Ratingen-West, ein dort verschlossen geparktes Wohnmobil auf Fiat-Ducato-Basis samt Inventar.

Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe das blaue Wohnmobil Typ K250 L / R07 öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem blauen Freizeitmobil mit dem amtlichen Kennzeichen ME-RA 710, welches am Heck einen auffälligen, bunten Peace-Aufkleber trägt. Der aktuelle Zeitwert des nur zwei Jahre alten Fahrzeugs wird mit 50.000,- Euro angegeben.

Bisher liegen der Ratinger Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Wohnmobils vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Ratinger Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.