| 14.11 Uhr

Bauernmarkt auf dem Marktplatz

Die Bäuerinnen und Bauern aus der Region laden am Sonntag, 30. September, ab 10 Uhr wieder zum traditionellen Bauernmarkt auf dem Marktplatz ein.

Von 10 bis 18 Uhr öffnen die Marktstände und der verkaufsoffene Sonntag wird von 13 bis 18 Uhr wieder zahlreiche Besucher in die Innenstadt locken.

Dieses Jahr kommt ein weiterer Winzer nach Ratingen und verkauft im Weinbulli kühle Getränke, um die letzten Sonnenstunden im wohl längsten Sommer zu genießen.

Als besonderes Highlight kommt eine Hebebühne zum Kirchplatz, um die schöne Innenstadt von Himmel aus betrachten zu können. Diese Einnahmen gehen zu 100% an die Lebenshilfe Ratingen.

Aber auch der Lions Club Ratinger Tor unterstützt mit den Einnahmen aus dem Flammkuchenverkauf wieder einen guten regionalen Zweck. Über 30 Stände laden ein um unterhaltsame Stunden auf dem Marktplatz zu verbringen. Von Gemüse über Obst bis hin zum Fleisch für jeden Geschmack etwas dabei. Kinder können sich an den bemalten Kürbissen erfreuen. Die Landjungend Ratingen stellt eine Art "Fotobox" auf, dort können Kinder und 'Junggebliebene' sich mit Traktoren fotografieren lassen. Infostände rund um Wald, Wild und Bienen fehlen ebenso wenig, wie Kuchen und Kaffee von den LandFrauen.