| 16.18 Uhr

Der große Zug der Spukgestalten

Der große Zug der Spukgestalten
Alle großen und kleinen Hexen, Zauberer, Gespenster und Vampire können aufatmen und haben Grund zur Freude, denn der Geisterzug der Roten Funken zieht in diesem Jahr wieder durch die Ratinger Innenstadt. Doch Achtung: aufgrund der Baustelle vor dem Medienzentrum wurde der Treffpunkt auf den Schulhof des Berufskollegs an der Minoritenstraße verlegt. Für die Sicherheit am Zugweg sorgt wieder die Zugbegleitung Düsseldorf. Eskortiert von amerikanischen Polizeiwagen, Fackelträgern und dem historischen Bagagewagen der Roten Funken führt der Weg durch die Ratinger Innenstadt über den Marktplatz zum Kornsturm. Vor dem Hauptquartier der Roten Funken wird dann fröhlich Halloween gefeiert. Dort steigt die große Geisterparty mit DJ und für die Kinder ist eine Bastel-ecke eingerichtet. Die Funkenköche sorgen für Getränke und Herzhaftes aus der Funkenküche. Von der Redaktion

Mittwoch, 31. Oktober, Treffpunkt 18.11 Uhr auf dem Schulhof des Berufskollegs, Minoritenstraße, die Teilnahme am Geisterzug ist selbstverständlich für jedermann kostenlos. Foto: Rote Funken

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)