| 15.59 Uhr

Einbrüche in Ratingen

In dem Zeitraum zwischen Montag, dem 30. Juli, 15.30 Uhr, und Samstag, dem 4. August, 10.30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Straße "Am Dickelsbach" in Ratingen- Hösel.

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter schlugen ein Fenster ein und verschafften sich auf diesem Weg den Zutritt zum Objekt. Was aus den durchsuchten Wohnräumen anschließend verschwand, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

An der Kohlstraße in Hösel drangen Unbekannte ebenfalls in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Über eine gewaltsam aufgebrochene Kellertür verschaffte man sich den Zugang zu den Räumlichkeiten, aus welchen anschließend Schmuck entwendet wurde. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen Montag, dem 30.07.2018, 12:00 Uhr, und Samstag, dem 04.08.2018, 16:30 Uhr.

Am Karl-Mücher-Weg gelangten unbekannte Täter durch eine aufgehebelte Zugangstür in einen Lagerraum einer Grundschule und durchsuchten dort alles nach Wertgegenständen. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Die Tat geschah in dem Zeitraum zwischen Freitag, dem 03.08.2018, 08:15 Uhr, und Montag, dem 06.08.2018, 09:00 Uhr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige