| 16.28 Uhr

Fahrerflucht an der Kaiserswerther Straße

Auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes an der Kaiserswerther Straße in Ratingen wurde am 30. Oktober, in der nur kurzen Zeitspanne zwischen 14:40 Uhr und 14:45 Uhr, ein PKW Opel Mokka erheblich beschädigt.

Die 59-jährige Fahrerin des Fahrzeuges parkte auf dem Kundenparkplatz, betrat das Geschäft und stellte bei ihrer Rückkehr zum Fahrzeug eine Delle im Kofferraum und Lackschäden an der hinteren Stoßstange ihres Opels fest. Der Verursacher war bereits von der Unfallstelle geflüchtet. Der Schaden wird auf ca. 2.000,- Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.