| 16.14 Uhr

Fahrerflucht auf der Straße "Am Häuschen"

Am Montag, dem 12. Juni, gegen 15:35 Uhr, befuhr eine 32-jährige VW-Fahrerin mit ihrem Touran die Straße "Am Häuschen" in Ratingen, in Richtung Meiersberger Straße.

Nach Angaben der Frau kam ihr in Höhe der Hausnummer 6, in der Engstelle, ein silberfarbener Geländewagen entgegen. Um dem Unbekannten Platz zu machen, stoppte die 32-Jährige den VW Touran und setzte ihn ein Stück zurück. Hierbei touchierte sie mit ihrem hinteren Stoßfänger einen Stein, der sich neben der Fahrbahn befand. Der VW Touran wurde dadurch beschädigt.

Obwohl der Fahrer des silbernen Geländewagens die Kollision bemerkte, setzte er anschließend seine Fahrt fort, ohne Angaben zu seiner Person oder dem Unfallhergang zu machen. Der Fahrer des silbernen Geländewagens soll kurze dunkle Haare haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.