| 16.40 Uhr

Fahrerflucht in Homberg

Am Dienstag, dem 10. Oktober, gegen 15:40 Uhr, kam es auf dem Aldi-Parkplatz an der Straße "Am Weinhaus" in Ratingen-Homberg zu einer Verkehrsunfallflucht.

Der 55-jährige Fahrer eines schwarzen VW Golf kollidierte mit einem grauen Mercedes A140. Die zunächst unbekannte Mercedes-Fahrerin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne Angaben zu ihrer Person oder dem Unfallhergang zu machen.

Aufmerksame Zeugen beobachteten den Vorfall und notierten sich das Kennzeichen des flüchtigen Mercedes, so dass die Polizei die Fahrerin kurz darauf ermitteln konnte. Leider nannten die beiden Zeugen, es handelt sich hierbei um einen Mann und eine Frau, jedoch nicht ihre Namen. Die Beamten bitten die beiden Unbekannten, sich zu melden. Da auch der Unfallhergang bisher nicht eindeutig ist, hofft die Polizei noch auf weitere Zeugen, die diesbezüglich sachdienliche Angaben machen können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige