| 14.02 Uhr

Festnahme nach Reifendiebstahl

Am Sonntagabend des 5. November gegen 20:30 Uhr, nahm die Polizei in Velbert einen 39- jährigen Reifendieb vorläufig fest.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Mann kurz zuvor dabei beobachtet, wie dieser sich an einem Container auf dem Grundstück eines Reifenhändlers an der Nevigeser Straße in Velbert zu schaffen machte, aus diesem Reifen entnahm und diese anschließend in ein Fahrzeug lud.

Die alarmierten Beamten der Velberter Polizei konnten den Mann noch auf dem Gelände stellen und vorläufig festnehmen. Der 39-jährige Mann aus Südosteuropa, der derzeit keinen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen konnte, wurde zur Wache gebracht und der Kriminalpolizei übergeben. Dort leiteten die Beamten ein Strafverfahren gegen ihn ein.

Im Anschluss an die kriminalpolizeilichen Maßnahmen und Zahlung einer Sicherheitsleistung wurde der 39- Jährige wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.