| 14.25 Uhr

Lions Club: Der neue Adventskalender ist da

Lions Club: Der neue Adventskalender ist da
Bürgermeister Klaus Pesch bekam ein Exemplar des neuen Adventskalenders aus den Händen Lions Club-Präsidenten André Tünkers. FOTO: Stadt Ratingen
Wie immer in der Vorweihnachtszeit haben viele Ratinger dem Tag entgegengefiebert, an dem der Verkauf der beliebten Adventskalender des Lions Club Ratingen beginnt. Am vergangenen Samstag war es soweit: Die ersten druckfrischen Exemplare wurden am Marktplatz verkauft.

Los-Nummer 1 bleibt dabei jedoch traditionell dem ersten Bürger der Stadt vorbehalten. Aus den Händen von Club-Präsident André Tünkers nahm Bürgermeister Klaus Pesch gerne den diesjährigen Adventskalender entgegen. "Ich hoffe sehr, dass die Ratinger mit dem Kauf des Kalenders wieder die gute Sache unterstützen. Außerdem gibt es wirklich tolle Preise zu gewinnen!"

4000 Exemplare hat der Lions Club drucken lassen. Sie werden zum Stückpreis von sechs Euro abgeben. Solange der Vorrat reicht, spätestens jedoch bis zum 28. November 2015, sind die Kalender an den bekannten Verkaufsstellen im Stadtgebiet sowie jeden Samstag auf dem Wochenmarkt in Ratingen-Mitte am Lions-Stand erhältlich. Wieder haben zahlreiche Sponsoren dafür gesorgt, dass hinter jedem Türchen interessante Preise auf die glücklichen Gewinner warten. Als Hauptgewinn lockt auch in diesem Jahr ein Rundflug über die Heimat.

Der Erlös aus dem Kalenderverkauf dient dem guten Zweck. Dazu Club-Präsident André Tünkers: "Auch in unserer schönen Dumeklemmer-Stadt gilt es, Not zu lindern und denen zu helfen, die sich selber nicht helfen können. Dafür setzen wir seit Jahren das Geld ein. Im letzten Jahr waren dies verschiedene Einzelschicksale, die Ratinger Tafel und zertifizierte Nachhilfe für lernschwache Kinder. Dazu kommen nun verschiedene Projekte rund um aktuelle Themen wie zum Beispiel Flüchtlinge und deren Unterkünfte."

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige