| 12.53 Uhr

Mit 1,4 Promille und ohne Gurt

Am frühen Dienstagmorgen des 1. Mai, gegen 07.50 Uhr, beobachtete eine Streifenwagenbesatzung eine Autofahrerin, welche beim Befahren der Straße Am Löken in Lintorf keinen Sicherheitsgurt trug.

Als die Beamten die 46-jährige Frau deshalb kontrollierten, stellten sie deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft der Ratingerin fest. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille (0,74 mg/l).

Daraufhin leiteten die Beamten ein Strafverfahren gegen die 46-Jährige ein. Zur weiteren Beweisführung wurde die ärztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Der Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt, verbunden mit dem ausdrücklichen Verbot bis auf weiteres führerscheinpflichtige Kraftfahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr zu führen.