| 14.15 Uhr

Narren an der Macht

Bilder vom Bürgerhaussturm
Bilder vom Bürgerhaussturm FOTO: D. Herrmann
Die Schlacht um das Bürgerhaus am Marktplatz hat ihren erwarteten Ausgang genommen. Bürgermeister Klaus Pesch musste klein beigeben und den Schlüssel der Stadt an Prinz Roland I. und Ratingia Ewa I. übergeben.

Bei herrlichem Sonnenschein und eisigen Temperaturen feierten heute tausende Narren am Marktplatz. Um 11.11 Uhr schoss die Prinzengarde Blau-Weiß mit schwerem Geschütz das Bürgerhaus sturmreif, die Möhnen rückten dem darin befindlichen Stadtoberhaupt auf die Pelle.Klaus Pesch leistete auch in diesem Jahr tapferen Widerstand, bevor er schließlich die weiße Fahne schwenkte und auf der Bühne am Marktplatz brav den Schlüssel an die Tollitäten übergab, die mithin die Geschicke der Stadt in den nächsten Tagen bestimmen werden. Die Party hat begonnen.