| 13.43 Uhr

Parkende Autos gerammt

Am Samstag, 3. März, gegen 18:57 Uhr, befuhr eine 67 jährige Opel Astra Fahrerin die Mühlenstraße in Ratingen Lintorf aus Richtung Jahnstraße kommend in Fahrtrichtung Hülsenbergweg.

In Höhe der Hausnummer 30 verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, so dass sie nach links über den Gegenfahrstreifen zunächst mit einem Fiat Punto und anschließend mit einem Toyota RAV kollidierte, welche ordnungsgemäß in Gegenrichtung am Fahrbahnrand parkten. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft der 50 Jährigen festgestellt. Ihr wurde in der Polizeiwache Ratingen eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 11500 Euro.