| 14.33 Uhr

Drei Maskierte überfallen Kiosk

Ein bislang unbekanntes Trio überfiel am späten Montagabend des 05.03.2018, gegen 22:30 Uhr einen Kiosk an der Benrather Straße in Monheim.

Eine 18-jährige Angestellte machte gerade Feierabend und verschloss den Kiosk, als sie - nach eigenen Angaben -  von drei maskierten männlichen Personen zurück in den Laden gedrängt und dort kurz festgehalten wurde. Die Täter nahmen die Tageseinnahmen, die sich in einem schwarzen Beutel im Kassenbereich befanden, an sich und flüchteten anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.

Zeugen hörten die Hilfeschreie der jungen Frau und informierten die Polizei. Die drei Täter waren mit Kapuzen "vermummt" und hatten "Kleidungsstücke bis zur Nase" hochgezogen. Einer der Männer trug eine beige Jacke, die beiden anderen jeweils eine dunkle Jacke. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173/ 9594-6350, jederzeit entgegen.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige