| 16.55 Uhr

Carlos Penan darf Ratingen 04/19 verlassen

04/19-Stürmer Carlos Penan muss laut einer Pressemitteilung des Vereins seinen laufenden Vertrag nicht erfüllen.

Nachdem Carlos Penan – nach dreijähriger Vereinszugehörigkeit – den Trainer und den Vorstand kurz vor Trainingsauftakt am 1. Juli darüber informierte, das er aufgrund seiner neuen Arbeitsstelle nicht an der Saisonvorbereitung und später auch nur eingeschränkt am Training teilnehmen könne, wurde er auf seine Verpflichtungen aus seinem laufenden Vertrag hingewiesen.

Während eines Gespräches am vergangenen Freitag, 24. August, teilte der Spieler dem Vereinsvorstand mit, dass er seinen laufenden Vertrag aus den v. g. Gründen nicht mehr erfüllen möchte. Es bestand dahingehend Einigkeit, dass Carlos Penan den Verein bis 31. August (Ende der Sommerwechselperiode) noch ablösepflichtig verlassen kann.