ANZEIGE

Neue Heizung ohne Anschaffungskosten

Neue Heizung ohne Anschaffungskosten
Freude am Ratinger Nahwärmeservice FOTO: Stadtwerke Ratingen GmbH
Ratingen. Die Heizung rauscht und pfeift, gluckert und knackt. Plötzlich geht nichts mehr. Soweit sollten es Ratinger Hauseigentümer gar nicht erst kommen lassen. Wegen der hohen Anschaffungskosten scheuen trotzdem noch viele vor der Heizungssanierung zurück. Darum bieten die Stadtwerke Ratingen eine Alternative zum Neukauf: Wärme-Contracting.   

So funktioniert der Ratinger Nahwärmeservice "RaN"

Viele haben das Wort "Contracting" schon mal gehört. Doch nicht jeder weiß, was dahinter steckt. "Eigentlich ist Contracting nichts anderes, als das Mieten von Wärme – eine Art Leasing-Vertrag", sagt der Stadtwerke-Energieberater Martin Vogel. Statt sich selbst eine neue Heizung zu kaufen, könne sich der Energiekunde einfach über die Stadtwerke Ratingen moderne Heiztechnik einbauen lassen. Die Anlage wird also praktisch an den Hausbesitzer vermietet. "Weil wir dabei Eigentümer der Heizung bleiben, fallen für den Kunden nicht nur die Anschaffungskosten weg, er braucht sich auch sonst um nichts mehr zu kümmern", sagt Vogel.  

Die Stadtwerke planen und installieren die neue Anlage. Außerdem übernehmen sie alle künftigen Inspektionen, Wartungen und die gegebenenfalls anfallenden Reparaturkosten. Sogar die Rechnung für den Besuch des Schornsteinfegers geht an die Stadtwerke. Für diese umfangreiche Komplettdienstleistung zahlt der Kunde einen fixen monatlichen Pauschalpreis sowie die Kosten für seinen tatsächlichen Wärmeverbrauch.

Für wen eignet sich Wärme-Contracting?

Contracting-Angebote richten sich ausschließlich an Hausbesitzer, Wohnungseigentümer und Mietwohnungsgesellschaften. Die Stadtwerke haben aktuell schon über 50 Contracting-Kunden in Ratingen. "Darunter finden sich viele Hauseigentümer und Vermieter, die vor allem die Bequemlichkeit und Sicherheit dieses Dienstleistungsmodells schätzen", sagt Martin Vogel. Zum Angebot der Stadtwerke gehört u.a. ein 24-Stunden-Notfalldienst. Die Contracting-Kunden können durch den festen Pauschalpreis außerdem ihre Energiekosten langfristig und wesentlich genauer kalkulieren.

Stadtwerke Ratingen modernisieren Ihre Energieversorgungsanlage FOTO: Stadtwerke Ratingen GmbH

Neue Heizung spart bis zu 30 Prozent Energie

Ein weiterer Vorteil des Ratinger Nahwärmeservices "RaN": Die Kunden bekommen modernste, energieeffiziente Technik in ihren Heizungskeller. "Wir haben unser Contracting-Modell eingeführt, weil wir immer wieder feststellen, dass viele Privathaushalte in Ratingen mit völlig überalterten Heizungen ausgestattet sind", sagt Martin Vogel. "Wir sprechen hier von 20 Jahren oder älter. Solche Anlagen arbeiten oft nicht mehr wirtschaftlich und kosten den Eigentümer unnötig Geld und Energie." So verbrauchen alte Heizungen bis zu 30 Prozent mehr Energie als die aktuellen Modelle.

Von Erdgas über Solarenergie bis zur Wärmepumpe

Darum setzen die Stadtwerke im Rahmen des Contractings auf sparsame, klimaschonende Erdgasheizungen. Ist in der Nähe des Kunden kein Gasanschluss vorhanden, kann die Wärme für die neue Heizanlage aber auch über Pellets, Flüssiggas oder eine Wärmepumpe erzeugt werden. In einem persönlichen Beratungsgespräch zeigen die Stadtwerke dem Kunden seine Möglichkeiten auf. "Die Entscheidung über den Energieträger, das Heizungsmodell, die Vertragslaufzeit und den Installateur, der als Partner mit ins Boot geholt werden soll, trifft letztendlich aber der Hauseigentümer", erklärt Martin Vogel.

Interesse am Ratinger Nahwärmeservice? Jetzt kostenlos beraten lassen

Stadtwerke Ratingen-Energieberater Waltraud Rapp und Martin Vogel FOTO: Stadtwerke Ratingen GmbH

Weitere Infos zum Contracting Angebot der Stadtwerke Ratingen finden Sie unter www.stadtwerke-ratingen.de/privatkunde/energie-service/heizungsanlage-mieten/. Gerne helfen die Stadtwerke-Energieberater Waltraud Rapp und Martin Vogel auch telefonisch weiter unter 02102 485-207 oder 02102 485-209.

Der Dumeklemmer Ratingen ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.