Aus einer Tiefgarage in Ratingen Ost wurde ein Motorrad gestohlen

Diebstahl : Motorrad aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Donnerstagnachmittag des 4. April, 16.30 Uhr, bis zum Freitagmorgen des 5. April, 7 Uhr, verschwand aus einer Tiefgarage an der Peter-Polheim-Straße in Ratingen-Ost ein Motorrad der Marke Triumph.

Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die Sammeltiefgarage der Häuser Nr. 5-7 gelangten, die weiße Tiger Explorer starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt.

Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von der weißen Reise-Enduro mit 1.200 Kubikzentimeter und dem amtlichen Kennzeichen ME-PH 9. Der Zeitwert des knapp sechs Jahre alten Motorrads, das u.a. Zusatzscheinwerfer, einen Sportauspuff, ein schwarzes Top-Case und Tanktaschen, Gel-Sitze, eine erhöhte Scheibe sowie ein elektronisch verstellbares Fahrwerk besitzt und zur Tatzeit etwa 31.000 Kilometer auf dem Tachometer hatte, wird mit 8.000,- Euro angegeben.

In derselben Tatzeit wurden in gleicher Tiefgarage die Mettmanner Kennzeichen von einem geparkten PKW Opel Corsa abmontiert und entwendet. Auch diese von wahrscheinlich gleichen Tätern gemachte Beute ist aktuell spurlos verschwunden.