: Das große, fröhliche Gruseln

: Das große, fröhliche Gruseln

Manch Einer mag am Anfang den Kopf geschüttelt haben über diese Prozession dunkler Gestalten, doch zum mittlerweile 11. Mal wird der große Geisterzug der Roten Funken an Halloween durch die Innenstadt ziehen. Und auch in den Jugendzentren geht’s gruselig zu.

. Jeckes Jubiläum für den Geisterzug der Roten Funken: Zum 11. Mal treffen sich finstere Gestalten, um durch die Innenstadt zu ziehen. Treffpunkt aller großen und kleinen Hexen, Zauberer, Gespenster und Vampire ist am Donnerstag, 31. Oktober, 18.11 Uhr, am Medienzentrum. Eskortiert von amerikanischen Polizeiwagen, Fackelträgern und dem historischen Bagagewagen der Roten Funken führt der Weg durch die Ratinger Innenstadt über den Marktplatz bis zum Kornsturm.

Anlässlich des Jubiläums wirdein Feuerschlucker auf dem Marktplatz seine Künste präsentieren und die „Gruselhühner“ der großen Tanzgarde Hühnerstall werden ihren Tanz aufführen. Am Ende wird vor dem Hauptquartier der Roten Funken dann fröhlich Halloween gefeiert. Übrigens: Der WDR wird einen Ü-Wagen an der Wallstraße für die Live-Übertragung der Halloween Party am Korns-turm aufstellen und mit einer mobilen Kamera den Zug filmen. Gefeiert wird auch in den Jugendzentrem „Manege“ in Lintorf und im LUX.

Gleich drei gruselige Partys erwarten die Besucher des Jugendzentrums „Manege“ Lintorf, Jahnstraße 28, am Donnerstag, 31. Oktober. Die erste Party steigt von 15.30 bis 17 Uhr für die Kids des Ratz-Fatz-Clubs. In gruseliger Verkleidung können die Kinder im Grundschulalter dort tanzen und feiern. Weiter geht´s um 17.30 bis 20 Uhr mit der Dance4Kids Party für Kinder von neun bis zwölf Jahren.

Eintritt: 1,50 Euro. Es findet ein Kostümwettbewerb statt, bei dem das schaurigste Kostüm gewinnt.

Um 21 Uhr schließlich wartet die Nacht des Schreckens auf alle Jugendlichen ab 16 Jahren. Die Party wird organisiert von der Oberstufe der Martin-Luther-King-Gesamtschule. Die Karten können im Vorverkauf für sechs Eurobei der Stufe oder im Jugendzentrum Manege erworben werden.

An der Abendkasse wird es die Karten zum Preis von acht Euro geben. Alle weiteren Infos unter www.jugendzentrum-manege.de.

Auch das Jugendzentrum LUX an der Turmstraße 5 lädt am 31. Oktober alle Kinder im Grundschulalter zu einer schaurig-schönen, gruseligen Halloweenparty ein: In der Zeit von 16 bis 19 Uhr stehen für Hexen, Geister und Vampire tolle Spiele und Aktionen rund um das Thema Halloween auf dem Programm. Außerdem können gruselige Dekorationen gebastelt werden und für kleines Geld gibt es auch Leckereien aus der Hexenküche. Gänsehaut garantiert.

Der Eintritt beträgt einen Euro. Weitere Informationen sind unter Telefon (02102) 550–5600 oder im Internet unter www.lux-ratingen.de erhältlich.

Mehr von Dumeklemmer Ratingen