: Echte Fründe seit 60 Jahren

: Echte Fründe seit 60 Jahren

Das Prinz-Eugen Corps der St. Sebastianus Bruderschaft Lintorf feierte Geburtstag mit kölschem Liedgut.

„Echte Fründe ston zesame“ sangen die Mitglieder des „PEC-Chors“ am letzten Sonntagmorgen anlässlich des Jubiläums des Prinz-Eugen Corps (PEC). Unterstützt wurde der Chor dabei von den Gästen, darunter Bürgermeister Klaus Pesch. Die Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 feierte im Stammlokal Bürgershof ihren 60. Geburtstag. Das Stefan Ulbricht Boogie Trio aus dem Kölner Umland sorgte für die musikalische Untermalung.

Vorsitzender Wilfried Korbmacher hieß die Gäste der Jubiläumsmatinee des Prinz-Eugen Corps im Bürgershof willkommen. Jürgen Stuers begrüßte in seiner kurzen Ansprache Ratingens Bürgermeister Klaus Pesch. Willkommen hieß er auch Bruderschaftskönig Sebastian Kahlert und Kronprinz Lucas Kellersmann, Schützenchef Andreas Preuß, dessen Stellvertreter Andreas Nieß, Schriftführer Benno Harnischfeger, den Ehrenvorsitzenden der Bruderschaft Herbert Hirsch und den stellvertretenden Vorsitzenden der Ratinger Bruderschaft Christian Schneider. Auch die Vorsitzenden der anderen Formationen waren gekommen, um dem Prinz-Eugen Corps zu gratulieren.

Bürgermeister Pesch gratulierte dem Corps für dessen gute Arbeit in den vergangenen Jahren. So erinnerte er an die Hofburg und die Maien, mit denen die Formation zuletzt das Dorf beim Schützenfest verschönert hatte. Das sei gute Werbung für das Schützenbrauchtum.

Peter Mentzen stellte in seiner Laudatio den Heimatbegriff und die Freundschaft in den Mittelpunkt. Das Corps, so Mentzen, sei für die Mitglieder zur Heimat geworden. Die Freundschaften zwischen den Mitgliedern würden bereits über Jahrzehnte halten.

Die Frauen der „Prinz-Eugener“, wie die Corps-Mitglieder in der Bruderschaft gerne genannt werden, schenkten ihren Männern zum Jubiläum einen Wimpel, der die Standarte der Formation nun schmücken wird.

Schützenchef Andreas Preuß ehrte schließlich fünf Mitglieder des Corps für langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft. Ulrich Giegling ist seit 40 Jahren dabei, Hans-Georg Mentzen, Ferdi Frohnhoff und Alois und Hans-Josef Rosendahl sogar schon 60 Jahre.

Stefan Ulbrichts (Klavier), Ole Krautkrämer (Bass) und Moritz Schlömer (Schlagzeug) erhielten für ihre Musik sehr viel Beifall. Sie begeisterten die Jubilare so sehr, dass die PEC-Mitglieder spontan einen Chor gründeten und gemeinsam mit den Jubiläumsgästen das kölsche Lied „Echt Fründe ston zesame“ intonierten.

Mehr von Dumeklemmer Ratingen