Turnhalle an der Philippstraße schwer verwüstet

Turnhalle an der Philippstraße schwer verwüstet

In der schulfreien Weihnachtszeit von Heiligabend, 0 Uhr, bis Mittwochmorgen, 2. Januar, 8.30 Uhr, kam es in Ratingen an der Philippstraße zum Einbruch in die Turnhalle einer städtischen Schule.

Der oder die Einbrecher gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Dachfenster in die Sporthalle. In der dann schwer verwüsteten Halle wurde ein Feuerlöscher vollkommen abgeblasen und entleert. Ob der oder die Einbrecher Beute machten, steht aktuell noch nicht fest. Der durch sinnlosen Vandalismus entstandene Sachschaden beläuft sich aber mindestens auf mehrere hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.