Einbruch am Ringelnatzweg

Einbruch am Ringelnatzweg

Am Silvesterabend, in der Zeit zwischen 18.30 und 23.40 Uhr, überstiegen ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter das Gartentor eines Einfamilienhauses am Ringelnatzweg in Ratingen-Mitte.

An einem zum Garten gelegenen Fenster im Untergeschoss wurde ein Gitter aufgehebelt, um durch das zur Lüftung geöffnete Fenster einsteigen zu können. Im Haus wurden mehrere Räume betreten und delikttypisch durchsucht. Dabei fiel dem oder den Einbrechern Schmuck in noch unbekanntem Gesamtwert in die Hände. Möglicherweise wurden der oder die Täter dann aber von der noch vor dem Tageswechsel erfolgten Heimkehr der Bewohner überrascht, denn man verließ das Haus über den Einstiegsweg, bevor noch frei erreichbare Räume scheinbar unangetastet zurückblieben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.