Ratingen hat ein neues Kinderprinzenpaar

Ratingen hat ein neues Kinderprinzenpaar

In diesem Jahr stellte der RaKiKa sein designiertes Kinderprinzenpaar bereits auf dem Kinder-Sommerfest am vergangenen Wochenende vor.

Das Kinderkarnevalskomitee der Stadt Ratingen präsentierte in diesem Rahmen stolz das Kinderprinzenpaar für die kommende Session. Auf die jecke Regentschaft dürfen sich der künftige Kinderprinz Frederik Töpfer und die Kinderprinzessin Helene Gérard freuen.

Frederik Töpfer, geboren am 20. Januar 2005, lebt mit seinen Eltern und seinem Bruder in Ratingen. Er besucht dort die sechste Klasse der Liebfrauenschule. In seiner Freizeit baut der künftige Kinderprinz gerne an seiner Modelleisenbahn, gärtnert, klettert und spielt oft im Wald.

Helene Gérard, geboren am 12. Dezember 2006, wohnt gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder und ihren Eltern in Ratingen. Auf der Liebfrauenschule geht die 10-Jährige in die fünfte Klasse. Die künftige Kinderprinzessin hat bereits jecke Erfahrung — sie tanzt in der Prinzengarde Blau-Weiß, spielt in ihrer Freizeit Flöte und Cello, schwimmt und bastelt viel.

Die zwei jungen Ratinger sind schon jetzt gespannt darauf, ihr närrisches Volk in der kommenden Session zu regieren und fiebern dem jecken Treiben und besonders dem Kinderkarnevalszug in Lintorf voller Vorfreude entgegen.