Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Voices – Festival der Stimmen: bis zum 11. November, näheres zum Programm im Internet unter www.voices-ratingen.de.

Mittags im Museum: 12.30 bis 13 Uhr, Kurzführung durch eine der Ausstellungen; Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Es geht wieder los, der Vorhang geht auf: 16 Uhr, Vorlesestunde für alle Vorschul- und Grundschulkinder in Hösel mit Frau Hollands-Berg, Stadtbibliothek Hösel, Bahnhofstraße 175.

„80 Jahre 9. November“: 17 Uhr, zum 80. Jahrestag des Gedenkens an die Pogromnacht plant die Stadt Ratingen einen Rundgang zu drei Ratinger Stolperstein-Orten, an jeder Station gibt es Musik, Textbeiträge und einen Vortrag zum Leben und Wirken der jüdischen Mitbürger, die an diesen Orten wohnten; Treffpunkt: Ecke Bechemer Straße / Hans-Böckler-Straße.

’Tragödchen: 20 Uhr, Veranstaltung zum Wandel der Türkei, mit Vortrag, Lesung und Liedern, Buch-Café Peter & Paula, Grütstraße 3-7.

Ausstellung: 11 bis 17 Uhr, „Erst der Schatten zeigt das Licht“, Werkschau zum 100. Geburtstag von Jutta Osten, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Mobile Jugendarbeit: 18 bis 19 Uhr, Bauchtanz für Jugendliche ab 13 Jahren, Turnhalle an der Sohlstättenstraße 33.

Eröffnung der Jahresgabenausstellung des Freundeskreises des Museums: 19 Uhr, Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

eastPLUGGED16: 20 bis 22 Uhr, Musik zwischen Poesie und Dadaismus, Evangelische Friedenskirche, Hegelstraße 16.

Orgel: 20 bis 23 Uhr, 9. Orgelnacht bei Wein und Kerzenschein mit Musik aus fünf Jahrhunderten, Evangelische Stadtkirche Ratingen, Lintorfer Straße 16.

Eifelverein: 10.26 Uhr, Wanderung rund um Ratingen, Weglänge circa sechs Kilometer, Treffpunkt: Ratingen Mitte.

Hören und Erleben für Groß und Klein: 11 bis 12 Uhr, Geschichten über die Vielfalt Europas für Vorschul- und Grundschulkinder, Medienzentrum Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3.

Orgel: 12 Uhr, orgel.punkt12 mit Ansgar Wallenhorst, Brahms II, St. Peter und Paul Ratingen, Kirchgasse 2.

„Eltern-Tanz“: 22 Uhr, Party im Jugendzentrum Lintorf „Manege“, Jahnstraße 28.

Führung: 11 Uhr, öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Mode 68. Mini, sexy provokant“ mit Gebärdendolmetscher, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee 24.

„Hänsel und Gretel“: 14 bis 15.30 Uhr, Humperdincks Märchenoper in einer Fassung für Blechblasinstrumente und Sprecher, Evangelische Versöhnungskirche Ratingen West, Maximilian-Kolbe-Platz 18.

Kulturkreis Hösel: 17 Uhr, Sonntagskonzert mit dem Klarinettentrio Lafroyg aus Essen, Stiftung Haus Oberschlesien, Bahnhofstraße 71.

Familienrecht: 19 Uhr, Ehevertrag: Vorteil oder Falle?, Referentin: Heike Dahmen-Lösch, Gaststätte Cedric’s, Brachter Straße 85.

Schauspiel: 20 Uhr, Der Sturm, von William Shakespeare, mit dem Landestheater Detmold, Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt: 16 Uhr, mit dem Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel, Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

Frauenfilmtag: 17 und 20 Uhr, „Kindeswohl“, Kino 1+2 Ratingen, Lintorfer Straße 1.

Poetry Slam: 19 Uhr, Gemeindehaus der Adolf-Clarenbach-Kirche, Bahnhofstraße 175.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)