Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Mittags im Museum: 12.30 bis 13 Uhr, Kurzführung durch eine der Ausstellungen; Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Künstlergespräch: 19 Uhr, mit der Künstlerin Renata Jaworska und dem Kunsthistoriker Professor Doktor Robert Fleck zur Ausstellung „Superland-Superrheinland“, Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Ausstellung: 11 bis 17 Uhr, „Erst der Schatten zeigt das Licht“, Werkschau zum 100. Geburtstag von Jutta Osten, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Comedy: 20 Uhr, Ralf Schmitz, „Schmitzeljagd“ – Warm up, Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

SGV: 9.30 Uhr, Tageswanderung „Aaper Wald – Wildpark – Knittkuhl – Gut Lohof“, Treffpunkt: Busbahnhof Ratingen Mitte, weiter Informationen und Anmeldung beim Sauerländischen Gebirgsverein unter Telefon 0172/5765114.

Am Anfang war der Stein: 14.30 bis 16.30 Uhr, Teilnehmer untersuchen mit Hilfe eines Mikroskops Gesteine aus der Sammlung des Museums und schleifen anschließend Amulette aus Speckstein, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62; Anmeldung unter hegenscheid@oslm.de oder Telefon 02102/9650.

Comedy: 20 Uhr, Ralf Schmitz, „Schmitzeljagd“ – Warm up, Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

Eifelverein: 9.30 Uhr, Besuch der Ausstellung „Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“, Unesco Welterbe Zollverein Essen, Abfahrt: Ostbahnhof, Josef-Schappe-Straße mit dem Auto.

Herbstmarkt mit Eröffnung der Ausstellung „Pfefferkuchen. Eine Reise der Sinne, vom Ursprung bis zum Genuss“: 11 bis 18 Uhr, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Mode 68. Mini, sexy provokant: 11 bis 18 Uhr, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee 24.

Internationale Ratinger Photobörse: 11 bis 15 Uhr, Aussteller tauschen und verkaufen gebrauchte Foto- und Filmgeräte, analog und digital, mit Schätzstelle, an der Besucher den Wert ihrer Kameras beziffern lassen können; Veranstalter: Photo Porst; Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1.

Friedhofsführung mit Helga Lengerich: 15 Uhr, Treffpunkt: Vorplatz von St. Peter und Paul.

Halloween in der Manege Lintorf: 15.30 bis 17.30 Uhr, gruseliger Spaß für alle Grundschulkinder, Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich; Jugendzentrum Lintorf Manege, Jahnstraße 28.

Deutsches Sportabzeichen: 18 Uhr, Training und Abnahme, vereinsunabhängig, Informationen, auch über den Veranstaltungsort, bei Reinhard Dück unter Tel: 02102/207766.

„Nathan“ to go: 19 Uhr, von Gotthold Ephraim Lessing, eine mobile Inszenierung des Düsseldorfer Schauspielhauses in der Regie von Robert Lehniger, Stiftung Haus Oberschlesien, Bahnhofstraße 71.

Schauspiel: 20 Uhr, „Geächtet“, Schauspiel von Ayad Akhtar, Stadttheater Ratingen, Europaring. 9.

Mode 68. Mini, sexy provokant: 11 bis 18 Uhr, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee 24.

Ausstellung: Pfefferkuchen. Eine Reise der Sinne, vom Ursprung bis zum Genuss: 11 bis 17 Uhr, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Mit Baby ins Museum: 11.15 bis 12 Uhr, Angebot für junge Eltern, mit ihrem Nachwuchs die Ausstellung „Johann Peter Melchior – Leben und Werke“ zu besuchen, im Kinderwagen oder im Tragetuch; Wickelmöglichkeiten; Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Jugendberufsagentur: 13.30 bis 16.30 Uhr, jeden Dienstag können junge Menschen unter 25 Jahren ohne Termin Antworten auf Fragen zur beruflichen oder schulischen Zukunft bekommen, aber auch zu Problemen im familiären Bereich; Jugend- & Kulturzentrum LUX, Turmstraße 5.

Tag der offenen Tür: 15 bis 17.30 Uhr, die städtische Kindertageseinrichtung Vokardeyer Straße 8 stellt ihre pädagogische Arbeit und ihre Räumlichkeiten vor.

Mobile Jugendarbeit: 16 bis 17.30 Uhr, Fitnessboxen und Selbstverteidigung für Jugendliche ab 13 Jahren, Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule, Phillip-Straße 30.

„Nathan“ to go: 19 Uhr, von Gotthold Ephraim Lessing, eine mobile Inszenierung des Düsseldorfer Schauspielhauses in der Regie von Robert Lehniger, Stiftung Haus Oberschlesien, Bahnhofstraße 71.

„Kindertransporte in der NS-Diktatur“: 19 Uhr, Vortrag mit Filmvorführung, Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

Ausstellung: 10 bis 17 Uhr, Textilfabrik Cromford, Die erste Fabrik auf dem europäischen Kontinent, sie steht in Ratingen, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee. 24.

Mode 68. Mini, sexy provokant: 11 bis 18 Uhr, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee 24.

Ausstellung: Pfefferkuchen. Eine Reise der Sinne, vom Ursprung bis zum Genuss: 11 bis 17 Uhr, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Ausstellung: 11 bis 17 Uhr, „Meisterhaft wie selten einer“ – Die Gärten Peter Joseph Lennés zwischen Schlesien und Pommern, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

SGV: 11.47 Uhr, Halbtagswanderung von Hofer Mühle nach Hetterscheidt, Treffpunkt: Busbahnhof Ratingen Ost, Bus 771, weitere Informationen und Anmeldung beim Sauerländischen Gebirgsverein unter Telefon 0162/9133102.

Gruseliger Spaß für alle kleinen Vampire, Zombies, Gespenster und ähnlich schaurig-schöne Spukgestalten zwischen neun und zwölf Jahren: 16.30 bis 19 Uhr, Jugendzentrum Lintorf Manege, Jahnstraße 28.

Fitnessboxen und Selbstverteidigung für Jugendliche ab 13 Jahren: 17 bis 18.30 Uhr, Sporthalle der Comeniusschule, Thunesweg 1a.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)