Ratingen: Veranstaltungskalender

Ratingen : Veranstaltungskalender

Ausstellung: 11 bis 17 Uhr, Pfefferkuchen. Eine Reise der Sinne, vom Ursprung bis zum Genuss, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße. 62

Aktuelle Klimaschutzthemen in Ratingen: 19 bis 21.30 Uhr, Diskussion mit zwei Referenten zu Klimaanpassung und Klimaschutzkonzept Ratingen, mit der Klimaschutzmanagerin Elena Plank; Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1; Eintritt frei.

Gut erhaltene Frauensachen von privaten Anbietern bei der Ladies Night: 19 bis 21 Uhr, Städtische Kindertagesstätte Zum Schluchtor, weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 02102/550-5380.

Tragödchen: 20 Uhr, Deutsche und internationale Polit-Songs und Texte der vergangenen 50 Jahre, Buch--Café Peter & Paula, Grütstraße 3-7.

Ausstellung: 11 bis 17 Uhr, „Schaukelpferd und Zinnsoldaten – Kindheit und Jugend in Schlesien“, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Kom(m)ödchen: 20 Uhr, „Irgendwas mit Menschen“, im aktuellen Kom(m)ödchen-Stück geht es um die richtig großen Frage: Was ist der Sinn des Lebens? Welche Werte braucht eine Gesellschaft? Was muss man heute können, um sich in der Welt zu behaupten?; Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

Eifelverein: 9.23 Uhr, Wanderung von Solingen Vogelpark nach Gräfrath, Treffpunkt: Ratingen Mitte U72, Weglänge circa 12 Kilometer.

Hören und erleben für Groß und Klein: 11 bis 12 Uhr, Umweltgeschichten, Medienzentrum Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3.

Kinderkleiderbörse: 11 bis 15 Uhr, städtische KiTa Krummenweger Straße 11.

Offene Museumswerkstatt für Kinder und Jugendliche: 11.30 bis 13.30 Uhr, perspektivische Zeichnungen, Anmeldung unter Telefon 02102/550-4184.

SGV: 13.30 Uhr, Kurzwanderung mit Plausch im Café Bös, Treffpunkt: Ratingen Mitte, Busbahnhof am Kiosk; weitere Informationen und Anmeldung beim Sauerländischen Gebirgsverein unter Telefon 02102/845690.

Tragödchen: 20 Uhr, Jazz mit Axel Fischbacher und seinem Gast Peter Ortmann, Buch-Café Peter & Paula, Grütstraße 3-7.

Alliage Quintett: 20 Uhr, vier Saxophone und ein Klavier, ein neues Hörerlebnis höchster Qualität, das Repertoire besteht aus Meisterwerken aller Epochen in raffinierten Arrangements, Ferdinand-Trimborn-Saal, Poststraße 23.

Eifelverein: 8.44 Uhr, Wanderung Oberes Neandertal – Grube 7 – W-Vohwinkel, zurück per S-Bahn, Treffpunkt: Ratingen Ostbahnhof, Weglänge circa 16 Kilometer.

Matinée: 10.30 Uhr, „Der Junge muss an die frische Luft“, Charity Aktion des Inner Wheel Clubs Ratingen, Kino 1+2 Ratingen, Lintorfer Straße.

ADFC: 10.30 Uhr, zwei- bis dreistündige Wintertour, Treffpunkt: Ratsstübchen, Marktplatz 9.

Führung: 11 Uhr, durch die stadtgeschichtliche Sammlung im Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Sonntagjazz: 11 bis 13 Uhr, mit der Band Cordclub, Homberger Treff, Herrnhuter Straße 4.

Öffentliche Mit-Mach-Führung für Kinder in Begleitung: 15 bis 16 Uhr, Baumwolle spinnen, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee 24.

Super-Bowl-Party: 20 Uhr, Jugendzentrum Lintorf Manege, Jahnstraße 28.

Deutsches Sportabzeichen: 16 Uhr, Training und Abnahme, vereinsunabhängig, Informationen, auch über den Veranstaltungsort, bei Reinhard Dück unter der Ratinger Telefonnummer 02102/207766.

Auf leisen Sohlen – Geschichten zum Zuhören für Kinder bis 12 Jahre, Stadtbibliothek Ratingen West, Berliner Platz.

VHS: 19 bis 21.30 Uhr, Brett- und Gesellschaftsspiele für alle ab 16 Jahren, Städtischer Seniorentreff Süd, Karl-Mücher-Weg 19.

Eifelverein: 10.12 Uhr, Wanderung von der Abtsküche über Öfte zur Talburg, Treffpunkt: Ratingen Mitte mit Bus 771, Weglänge circa 13 Kilometer.

SGV: 11 Uhr, Halbtagswanderung durch das winterliche Angertal, Treffpunkt: Bahnhof Ratingen Ost, Busbahnhof, weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0172/ 5765114.

Ausstellung: 11 bis 17 Uhr, Pfefferkuchen. Eine Reise der Sinne, vom Ursprung bis zum Genuss, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)