Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Sprechzeit: 10 bis 12 Uhr, Sprechzeit des Innenstadtbüros des Quartiers- und Citymanagement, Beratung zur Innenstadtentwicklung und über diverse Fördermöglichkeiten; Mülheimer Straße 9.

Führung: 13 Uhr, Mittagsführung durch die Ausstellung „Inside – Outside“, Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Spaß und Unterhaltung beim Eggerscheidter Kindernachmittag: 15 Uhr, Städtischer Kinder- und Jugendtreff Eggerscheidt, Hölenderweg 51.

Förderverein Poensgenpark: 17 bis 18 Uhr, alte chinesische Bewegungskunst in der freien Natur, Poensgenpark Brügelmannweg.

Treffpunkt Musikschule: 19 Uhr, Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule stellen sich vor, Ferdinand-Trimborn-Saal, Poststraße 23.

Schlesische Bahnwelten: 11 bis 17 Uhr, 175 Jahre Modernität und Mobilität, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Ausstellung: 13 bis 18 Uhr, „Inside – Outside“ – Zeitgenössische Kunst im Verhältnis zum Außenraum, Museum Ratingen, Grabenstraße 21.

Kameradschaft: 19 Uhr, Monatsversammlung der Marinekameradschaft Admiral Graf Spee, Ratinger Brauhaus, Bahnstraße; Gäste sind herzlich willkommen!

SGV: 6 Uhr, Frühwanderung über Knittkuhl und durch den Aaper Wald zum Frühstück im Lohof, Anmeldung unter Telefon 02102/470910, Treffpunkt: Busbahnhof Ratingen Ost.

Eifelverein: 9.25 Uhr, Wanderung am Himmelgeister Rheinbogen, Weglänge circa zehn Kilometer, Abfahrt am Theodor-Heuss-Platz mit Bus 016.

Rallye: 14 Uhr, Kinder-Rallye im Poensgenpark mit Elke Jensen, Brügelmannweg.

Die historische Innenstadt und die Geheimnisse ihrer Geschichte: 15 Uhr, Treffpunkt: Kirchplatz von St. Peter und Paul Ratingen, Kirchgasse 2.

Theater: 15.30 bis 17.30 Uhr, Peter Pan, die Geschichte vom Jungen, der nie erwachsen werden wollte, nach J. M. Barrie, ein fantastisches Familienabenteuer für Junge, Alte und Junggebliebene; Naturbühne Blauer See, Zum Blauen See 20.

Floh- und Trödelmarkt am Ratio in Tiefenbroich, Parkplatz Ratio, Einkaufszentrum, Daniel-Goldbach-Straße 21.

SGV: 8.30 Uhr, Tageswanderung zusammen mit dem Eifelverein „Leichlinger Uferweg – Murbachtal“, Anmeldung unter 02102/3897649, Treffpunkt: Bahnhof Ratingen Ost, Parkplatz.

Führung: 14 bis 15.30 Uhr, öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Cromford-Ratingen. Lebenswelten zwischen erster Fabrik und Herrenhaus um 1800“, LVR-Industriemuseum, Cromforder Allee 24.

Theater: 15.30 bis 17.30 Uhr, Peter Pan, die Geschichte vom Jungen, der nie erwachsen werden wollte, nach J. M. Barrie, ein fantastisches Familienabenteuer für Junge, Alte und Junggebliebene; Naturbühne Blauer See, Zum Blauen See 20.

Schlesische Bahnwelten: 11 bis 17 Uhr, 175 Jahre Modernität und Mobilität, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

Computer: 14 bis 16.30 Uhr, Treff der PC Senioren im Städtischen Seniorentreff West, Erfurter Straße 33.

Ein ungewöhnlicher Nachmittag in der Bücherei: 15 bis 17 Uhr, Kinder lernen häkeln, Stadtteilbibliothek Hösel, Bahnhofstraße 175.

Sprechzeit: 15 bis 17 Uhr, Sprechzeit des Innenstadtbüros des Quartiers- und Citymanagement, Beratung zu vielfältigen Themen der Innenstadtentwicklung und Fördermöglichkeiten; Mülheimer Straße 9.

Schlesische Bahnwelten: 11 bis 17 Uhr, 175 Jahre Modernität und Mobilität, Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstraße 62.

VHS: 19 bis 21.30 Uhr, Brett- und Gesellschaftsspiele für alle ab 16 Jahren, Städtischer Seniorentreff Süd, Karl-Mücher-Weg 19.

SGV: 12.06 Uhr, Halbtagswanderung von Essen Werden nach Essen Hügel, Treffpunkt: Bahnhof Ratingen Ost, S6.

Eifelverein: 18.46 Uhr, Feierabendwanderung von Hösel nach Ratingen, Weglänge circa neun Kilometer, Abfahrt: Ratingen Ostbahnhof mit S 6.

(City Anzeigenblatt Duesseldorf)